free html5 templates

”pragmatisch, erfahren, praxisnah“ 

Zielgruppe und Angebot : 

- Meine Zielgruppe sind kleine oder mittelständische Unternehmen
aller Branchen, gerne mit internationalen Strukturen.
- Ob projektbezogen oder auf Stundenbasis. Ich biete immer die auf Ihre Bedürfnisse optimal zugeschnittene und individuelle Lösung.

Mein Know How:

- Diplom-Betriebswirt (BA) mit Schwerpunkt Controlling
- Jahrzehntelange Erfahrung im Finanzbereich eines mittelständischen Unternehmens (Sonder-Maschinenbau und Kleinserien) mit internationalen Strukturen.
- Certified Expert for Insolvency Management (CEIM)
- Permanente Weiterbildungen zuletzt in den Bereichen Projektcontrolling, Beteiligungscontrolling, Bilanzierung, Führung und Kommunikation, Change-Management, Business-English sowie Sanierungs- und Insolvenzmanagement.
-Erfahrung im Bereich Restrukturierung/Insolvenz/Schutzschirmverfahren und Carve-Out.
- Erfahrung im Bereich der Schnittstelle Finanzen/IT mit Einführung von SAP/S4 HANA.
- Sehr gute Excel-Kenntnisse.
- Sehr gute Englisch-Kenntnisse.

Konkrete Ansatzpunkte für unsere Zusammenarbeit : 

- Überarbeitung oder Aufbau von Reportingstrukturen.
- Unterstützung bei Monatsabschluss, Budget, Forecast, Jahresabschluss und Liquiditäts-Planung.
- Überprüfung der Profitabilität Ihrer Produkte und Dienstleistungen.
- Unterstützung beim Beteiligungscontrolling und der Analyse Ihrer internationalen Gesellschaften.
- Unterstützung in Zeiten von vorübergehenden Kapazitätsengpässen wie Krankheit oder Personalwechsel.
- Begleitung bei der Durchführung von ERP-Projekten.

Meine Vita:  

- Unternehmerisch denkender Vollblut-Controller seit über 30 Jahren.
- Zuletzt tätig als Leiter Finanzen und Controlling eines mittelständischen Unternehmens.
- Seit einigen Jahren Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung mit Prokura.
Ansprechpartner für Banken, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Finanzbehörden, sonstige Dienstleister und Versicherungen.
- Mitglied des Lenkungsausschusses bei der Umstellung auf SAP S/4HANA.
- Verantwortung für Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB, sowie Budgets und unterjährige Forecasts.
- Verantwortung für internes und externes Reporting.
- Verantwortung für das Beteiligungscontrolling der Tochtergesellschaften in den USA, China und Rumänien. Regelmäßige Reisen, v.a. in die USA und nach China zur Abstimmung mit dem lokalen Management.